Freitag, 22. Mai 2015

Eigentlich fand ich Leggings immer doof...

.. aber inzwischen finde ich sie manchmal recht praktisch.

Gekaufte Leggings stellen mich selten zufrieden. Oft sind sind sie mir zu transparent, da sie aus billigsten Material bestehen..

Deshalb nähe ich mir meine Leggings selbst..

Die oberen 2 Exemplare sind neue "Couchleggings", also nur für zu Hause gedacht. Für die Straße wäre mir das Muster zu auffällig, gerade wenn man etwas mehr auf den Rippern bzw. dem Hintern hat!  ;) Aber ich konnte den glitzerpupsenden Einhörnern nicht widerstehen..

Dann noch 2 neutralere Modelle. Eimal in Zebraoptik und einmal neutral schwarz.
Selbstgenäht ist eben doch am besten! Passt perfekt, nicht transparent und dazu noch schnell und günstig selbst gemacht!

Kommentare:

  1. Auch wenn die Pferdchen süß sind, ich verstehe schon, wieso sie nur für die Couch sind XD
    Ich mag die Zebra Leggins am liebsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ein Fan von der Zebraleggins! Allerdings trage ich dann doch meistens die schwarze, weils einfach immer passt ;)

      Löschen
  2. Die Zebra-Leggings ist auch mein Favorit :) Hast du die nach einem selbst erstellten Schnitt genäht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das war ein fertiges Ebook. Ist das "Beinkleid" von "Milchmonster". Kann ich absolut empfehlen.. Der Schnitt sitzt super!

      Löschen
  3. Der Einhornstoff ist der Hammer! Magst du verraten, wo du ihn her hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich! Das ist ein "Hamburger Liebe"-Stoff, den wir bei "Hilco" geordert haben.

      Löschen