Donnerstag, 5. Dezember 2013

Adventskalender - Türchen Nr. 5 - Weihnachtskranz

Ich möchte euch wieder ein Türchen aus dem Adventskalender zeigen. Wohl das größte Paket von allen.

Ich habe einen Kranz aus Christbaumkugeln bzw. Weihnachtsbaumkugeln gebastelt.

Wie funktioniert das?
Dazu einfach die Aufhänger mit Kleber fest in die Kugeln kleben, damit sie euch nicht nach und nach abfallen.
Danach einen Ring aus Draht formen und die Kugeln mit dem Aufhänger nacheinander auf den Draht fädeln. Dann die Drahtenden fest miteinander verbinden. Der Kranz sollte dabei etwas gespannt sein, damit die Kugeln auch in der richtigen Position bleiben.
Am Ende noch einen Aufhänger und nach Wunsch Schleifen oder andere Dekostücke daran befestigen und fertig ist das Prachtstück!

Viel Spaß beim Nachbasteln!



Kommentare:

  1. wow ist der schön geworden, hab letztes Jahr auch einen gebastelt. Allein wie viele Kugeln man dafür brauch aber der Effekt bombastisch ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!!
      Ja das stimmt! Ich hatte 60 Kugeln und habe fast alle davon aufgebraucht. Gerade ne Hand voll ist noch übrig. Aber ich denke, es lohnt sich, ich finde die Dinger echt hübsch!

      Löschen