Montag, 21. Januar 2013

Corsage bzw. Miedergürtel

Wieder etwas genähtes. Ein Miedergürtel oder auch Taillencorsage aus schwarzem Köper, den ich in der Schule genäht habe.

Er ist rundherum verstürzt und an jeder Teilungsnaht 2x knappkantig abgesteppt.


Die Corsage ist in vorderer und hinterer Mitte zu schnüren und läuft dort spitz zu.

Ich hatte kein passendes Band oder Kordel und somit musste fürs Foto Häkelgarn herhalten.

An Weihnachten hat sie nun auch endlich den Besitzer gewechselt und wird hoffentlich das ein oder andere Mal ausgeführt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen