Montag, 16. Januar 2012

Weihnachtsstiefel

Langsam reicht es hier mit dem Weihnachtskram! Also erstmal wieder für einige Monate der letzte Weihnachtspost, denn mit den Geschenken bin ich eigentlich durch..  Manche Dinge habe ich bereits vor Weihnachten vorgestellt (Fimoanhänger usw.) und die selbstgemachten Buttons spare ich mir an dieser Stelle, da jeder weiß, wie Buttons aussehen. ^^

Aber ich wollte euch meine 2 Weihnachtsstiefel nicht vorenthalten...

Beide habe ich in der Schule genäht..

Sie bestehen aus Samt, haben eine Kordel als Aufhänger und haben jeweils auf Vorder- und Rückseite einen Stern als Applikation bekommen. Ich habe mich für ein einfaches Motiv entschieden, da ich nicht auf überladene Weihnachtskitscherei stehe und Sterne neutal sind und immer irgendwie passen.. ;)

Also einmal roter Samt, mit silber-goldener (der Goldschimmer kommt leider auf den Fotos nicht zur Geltung) Stern-Applikation, und ein Modell in lila mit silberner Stern-Applikation.

Ich selbst, hätte die Kordel wohl weiter oben platziert, damit der Stiefel nicht durchhängt, wenn er leer ist.. Und man hätte die Schlaufe auch im Inneren des Stiefels verstecken können, wenn man keine Verwendung für die Schlaufe hat, würde einem diese dort nicht weiter auffallen... Aber ich bin natürlich auch etwas an den vorgegebenen Arbeitsablauf gebunden. :)

Mein Fazit: Ich hasse die Verarbeitung von Samt! Ein zickiges Material.. Vor allem der langflorige (kann man das so sagen?), lila Samt.. Da sich einfach mal nach dem Versäubern die Versäuberungsnaht mit dem Samt abgelöst hat.. Das kam im perfekten Moment, als ich nur noch die Nähte ausbügeln wollte und der Stiefel eigentlich schon fertig war -.- Aber ich habe ihn zum Glück noch gerettet, wie man sieht..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen