Sonntag, 27. November 2011

Schlauchschal bzw. Schalkragen

Hier mal wieder etwas genähtes von mir. Einen Schlauchschal, Schalkragen oder wie auch immer man das nennen möchte, den ich in meiner Ausbildung genäht habe.

Die Außenseite ist aus einer blau-grau-schwarzen Patchworkkombination, dick gefüttert mit Volumenvlies und dann noch schwarzem Innenfutter. Verziert mit 2 farblich passenden Knöpfen.

Ich habe leider kein Foto im getragenen Zustand für euch. Aber man stülpt sich den Schal einfach über den Kopf und legt das angenähte Band einmal herum und bindet dann eine Schleife. Zusätzlich kann man nach Lust und Laune auch noch den Rand umklappen, somit wird der Schal schmäler und das schwarze Futter kommt zum Vorschein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen