Sonntag, 16. Oktober 2011

Stoffmarkt Holland in Fürth - Ich war dabei...

Hello Kitty Stoff
Jaaa, ich war auch auf dem "Stoffmarkt Holland" in Fürth... Zu dritt haben wir uns durch die Hausfrauen und Omis gedrängelt...
Ich habe es geschafft, nur 20 Euro auszugeben.. Bin richtig stolz auf mich, denn eigentich platzen meine Kisten mit Stoffvorräten schon aus allen Nähten.. Aber sooo schwer fiel es mir eigentlich auch nicht.. Denn irgendwie hat immer etwas nicht gepasst.. Das Muster oder die Farbe oder die Stoffzusammensetzung und gaaaaanz wichtig der PREIS!!!  Ich habe einen sehr tollen bedruckten Baumwollstoff mit Alice im Wunderland Motiven gesehen, allerdings fand ich 19 € pro Meter schon recht happig (wenn ich mich jetzt nicht total irre).. Deshalb hab ich 2x bedruckte Baumwolle mit 2 verschiedenen Hello Kitty Motiven gekauft. Pro Meter 10 € sind auch schon mehr als genug für mein armes Schülerbudget.. Bei Bommelborte wäre ich fast noch schwach geworden, aber ich habs gelassen... Erst brav die Vorräte dezimieren, dann wieder neuen Stoff kaufen...

Dennoch war der Tag unheimlich toll und hat viel Spaß gemacht.. Zufällig hab ich dort auch noch die liebe Urzelgruz getroffen, was mich riesig gefreut hat!

Kommentare:

  1. Menno, jedes Mal verpasse ich diesen Stoffmarkt ;_; Aber wenn das mit den günstigen Preisen mehr und mehr passé ist, ist das vllt garnicht so schlimm.


    Süß sind deine Stoffe aber :)

    AntwortenLöschen
  2. Also die Stöffchen hätte ich auch sofort eingetütet, echt süüüüß <3

    AntwortenLöschen
  3. @Sue: Die Preise haben mich teilweise echt umgehauen.. Ich habe mit tollen Schnäppchen und toller Auswahl gerechnet.. Aber das meiste davon bekommt man im Laden oder übers Internet um einiges günstiger..

    Ich weiß noch gar nicht so recht, was ich mit den Stoffen machen soll.. In kleinen Mengen als Accessoires verbauen oder der Kitschoverkill als knielanger Stufenrock? Wär mal ne abwechslung, da ich eigentlich nur schwarz trage :D

    AntwortenLöschen