Sonntag, 15. August 2010

Panda-Ohrringe

Nicht besonders kreativ, aber sehr süß.. Das sind meine neuen Pandaohrringe, die ich aus Panda-Glasperlen, Nietstiften und Ohrhängern gefertigt habe.. Also eigentlich sehr einfach.
Die Pandaperlen habe ich vor einer Weile in München auf der Dult gekauft und hatte sofort die Idee, daraus Ohrringe zu machen. Leider war es etwas problematisch, 2 möglichst gleiche Pandas zu finden. Sie haben sich in Größe, Gesichtsausdruck und den Proportionen oft sehr unterschieden.
Wie man sieht, schielt der linke Panda etwas, aber damit kann ich leben. Vielleicht werde ich mir noch ähnliche Hänger aus Fimo basteln, aber das werden wir ja sehen. :D

Ich kann nur sagen - ich liebe sie schon jetzt! *_*

Kommentare:

  1. Die sind aber auch putzig! Gibts auch Mopsperlen? :D

    AntwortenLöschen
  2. Awww. Ich steh auf Pandas.
    Und deine panda-ohrringe! <3

    AntwortenLöschen
  3. @Valerie: Nein, leider gab es keine Mopsperlen! Glaub mir, ich habe danach Ausschau gehalten..

    @Goldkind: Ja, Pandas sind einfach toll! <3

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinnig süß ;)
    Ich hab ne Pandakette, die ich echt überalles liebe... aber die is nich selbergemacht. Aber sowas würd ich nur zu gern können.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen