Dienstag, 3. August 2010

Muffins für echte Prinzessinnen

Ich habe wiedermal Muffins gebacken. Das Rezept für Vanillemuffins habe ich bereits hier gepostet und verwendet! Dieses mal habe ich sie mit weißer Schokolade verziert, die ich etwas mit roter Lebensmittelfarbe aufgehübscht habe, dazu noch ein paar Nusswürfelchen, Kokosflocken, bunte Zuckerstreusel, Zuckergoldperlen und Zuckersternen. Die Prinzessinenmuffins sahen dann so aus:

Dann lasse ich jedem, der immer noch meinen Blog liest oder anguckt, obwohl ich schon lange nichts mehr geschrieben habe, einen virtuellen Muffin hier. Lasst ihn euch schmecken!

Kommentare:

  1. Hmm, würde ich Schokolade mögen, würd ich sie dir alle stibitzen und selber futtern^^ Sehen echt sehr sehr lecker aus!
    Darf ich dich mal fragen, woher du das tolle Design für den Blog hast? Würd meinen ja auch gern etwas aufhübschen, aber ich kann sowas nicht o-O

    AntwortenLöschen
  2. Danke sehr! :)
    Das mit dem Blogdesign ist kein Problem.. Einfach ganz oben links auf meinem Blog auf "TheCutestBlogOnTheBlog" klicken.. Dort gibt es etliche Designs zur Auswahl, die du ganz einfach auf deinem Blog einfügen kannst! :)

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, die Muffins sehen sooooo lecker aus Vor allem die mit den schwarzen Sternchen haben es mir angetan :)
    Aber wie immer, wenn sich jemand beim Verzieren von Muffins viel Mühe gibt: Eigentlich sind sie dann viel zu schade zum Essen ;)

    AntwortenLöschen