Freitag, 15. Januar 2010

Kawaii Bento Boxes Buch

Ich habe wieder eingekauft! Dieses mal onlineshopping bei Amazon! Um den kostenlosen Versand auch auszunutzen, habe ich mir unter anderem dieses Buch bestellt:


Ich kann nur sagen: Ich bin begeistert!

Auf 81 reich bebilderten Seiten, lassen sich viele bunte und leckere Bentos finden. Das Buch beinhaltet Bento-Basics, Bentos sortiert nach Hauptinhalten (Brot, Reis usw), viele kurze Rezepte, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Bentozutaten nach Farben sortiert und vieles mehr. Eine ausführliche Inhaltsangabe und Kritiken findet ihr auf der zugehörigen Amazonseite (die ich euch unten nochmal verlinken werde).

Das Büchlein ist immer wieder schön anzusehen und man kann sich sicherlich ein paar Anregungen raus ziehen!

Fazit: Wenn ihr grade mal ein paar Euro (13,28 €) übrig habt, schlagt zu! (Englisch solltet ihr dabei allerdings beherrschen, sonst habt ihr nur begrenzt Freude ^^)

Hier kommt ihr direkt zum Buch!

Kommentare:

  1. Hey, danke für den Buchtipp! ICh finde deinen Blog echt super und deswegen tagge ich dich für einen Blog-Award. Würd mich freuen, wenn du ihn bei mir abholst! ^^

    http://bento-lunch-blog.blogspot.com/2010/01/happy-101-award-tagged-d.html

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch hab ich auch^^ Ist wirklich klasse. Hab schon einiges daraus nachgekocht ^-^

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das Buch sieht ja wirklich interessant aus :) Sind die Rezepte denn überwiegend vegetarisch oder ist da viel mit Fleisch/Fisch drin?
    Aber von den Deko-Ideen scheints echt viel zu liefern... wenn ich mal was Geld über hab...^^

    AntwortenLöschen
  4. @ Token: Das freut mich wahnsinnig, dass dir mein Blog gut gefällt :)
    Und vielen lieben Dank schonmal für den Award, ich fühle mich sehr geehrt! Ich werde ihn in ein paar Tagen abholen, wenn ich mir über meine "Nominierungen" sicher bin! :)

    @ Lil'chan: Dann lag ich doch Richtig in der Annahme, dass die Kritik auf Amazon von dir ist?! :D

    @ ~LadyButterSkull~: Leider sind die Rezepte relativ fleischlastig. Allerdings kann man sie meistens leicht vegetarisieren. :)
    (z.B. bei Nudeln einfach das Fleisch weglassen oder durch Tofu ersetzen, bei Fleischbällchen einfach die vegetarische Variante wählen usw.) Aber allein die Bilder sind es schon wert, dass man das Büchlein kauft, wenn man sich gern mit Bento beschäftigt. Bin froh, dass ich mich für dieses Buch entschieden hab :)

    AntwortenLöschen