Sonntag, 31. Januar 2010

Happy 101 Award

Uiuiui, ich habe in letzter Zeit gleich 3x den "Happy 101 Award" bekommen! Einmal von Token von "Bento Lunch Blog" und einmal von Lil'chan von "Lilys kleiner Bento-Service" für meinen Bentoblog und einmal von Melli von "Schmetterli&Schokomel" für meinen Kreativblog.
Ich danke euch an dieser Stelle nochmal vielmals für den Lieben Award. Freut mich tierisch, dass mein Blog euch gefällt! Da fehlen mir schon fast die Worte!



Das hier sind die Regeln, die mit dem Award verbunden sind:
"Copy the award image into a post ; List 10 things that make you happy ; Tag 10 bloggers who brighten your day ; Put in a link to their blog ; Notify the award receivers ; Recipients should link back to the sender's blog."

Also, diese 10 Dinge machen mich glücklich (willkürliche Reihenfolge):
1. Nähen und mit dem Endergebnis einigermaßen zufrieden zu sein
2. Bentos zu füllen (für meinen Freund oder mich selbst)
3. Das Internetleben (Foren, Blog schreiben, Blog lesen, kommentieren und Kommentare bekommen)
4. Meine Liebsten (Familie, Freunde usw.)
5. Einfach mal NICHTS zu tun und dabei kein schlechtes Gewissen zu haben
6. Kitsch, Krusch und Krimskrams
7. Bücher und natürlich das damit verbundene Lesen :D
8. Tim Burtons Filme, sie verzaubern mich immer wieder
9. Kunst: Sie zu sehen, zu beschreiben, nachzuvollziehen oder sich selbst daran zu versuchen
10. Backen, Kochen und ESSEN!

Ich gebe den Award allerdings nur an 5 Personen bzw. Blogs weiter, da ich 10 etwas zu viel finde (ja ja, kleine Regelbrecherin):
- Valerie
- Goldkind
- Ribbonlicious
- X-traVagant
~LadyButterSkull~

Bento 10_01_28

Etwas verspätet folgt jetzt das Bento vom Donnerstag!
- Brokkoli
- 2 Vegi-Nuggets
- 2 kleine Tomaten
- Ananasstücke
- Kartoffelpüree
- Röstzwiebeln
- 1 Riegel Schokolade
- 1 kleiner Joghurt

Hier sieht man nochmal Nuggets, Ananas usw im Detail

Mittwoch, 27. Januar 2010

Schokomuffins


Ich habe wiedermal Muffins gebacken. Und wie könnte es anders sein? Es sind natürlich wieder Schokomuffins geworden ^^ Darauf dann noch ein Schokoguss und kleine bunte Streusel.

Bento 10_01_27


So, dieses Bento gab es heute!

Darin waren:
- Spaghetti mit Ei
- gelbe Paprika
- Karottenblümchen
- 1 Kiwi
- 5 kleine Tomaten
- 1 Schokomuffin
- 1 Riegel Schokolade

Sorry falls das Ganze hier etwas ungewohnt aussieht, aber ich steige im Moment auf Ubuntu um und bin deshalb noch nicht mit allem vertraut und das Posten ist nun nicht mehr so übersichtlich, wie zuvor!

Sonntag, 24. Januar 2010

Bento 10_01_25

So, das Wochenende ist wiedermal rum und es gibt wieder Bento:


- 1 Frühlingsrolle

- Karottenblümchen

- 3 kleine Tomaten

- Brokkoli mit Käse überbacken

- Paprikastreifen

- Gurke

- 1 Schwarz-Weiß-Muffin

- 1 Riegel Schokolade


Hier sieht man noch die Frühlingsrolle mit Karottenblümchen:


Schwarz-Weiß-Muffins

So, nachdem es am Wochenende kein Bento gibt, hab ich mal wieder etwas gebackenes für euch.

Die so genannten Schwarz-Weiß-Muffins:


Wie man sieht, ist der Muffin in Marmoroptik, mit Schokolade überzogen und mit Zebraröllchen verziert. Nur gerade fürs Foto hat sich hier ein Muffin mit wenig Schokoteig eingeschlichen.


Das Ganze geht ganz einfach: Einen hellen Basisteig anrühren und davon ca. 1/3 nehmen und mit Schokopulver einfärben. Dann erst eine kleine Portion heller Teig, dunkler Teig und mit hellem Teig abdecken. Wenn man möchte, kann man das Teiggemisch noch leicht rühren, dann würde ein wirbeliger Marmoreffekt entstehen.

Mittwoch, 20. Januar 2010

Bento 10_01_21

So, für morgen hab ich wieder leckeres gepackt:


- gebratener Reis mit Sojasoße, Currysoße und Erbsen

- Lauchzwiebeln

- Karottenherzen

- 1 Vegi-Nugget 

- Kohlrabischeiben

- Paprikastreifen

- Brokkoli

- Mais

- 1 kleine Tomate

- 1 Riegel Schokolade

- 1 kleiner Joghurt


Hier sieht man noch mal den Reis mit Lauchzwiebeln und Karottenherzen:


Hier nochmal das gemischte Gemüse


Dienstag, 19. Januar 2010

Bento 10_01_20

Aaaalso, ich habe heute ein paar der Reisnudeln vom letzten Asialadeneinkauf gemacht und sie natürlich auch für morgen ins Bento gepackt:

- 3 kleine Tomaten

- Paprikastreifen

- 1 Spiegelei (beidseitig gebraten)

- Gurkensalat mit Mais

- Balsamicoessig und Olivenöl im rosa Hündchen

- Reisnudeln mit Erbsen, süß-saurer Currysoße, Lauchzwiebeln, Karotten und 1 Veginugget in Streifen

- Käseblümchen

- Schokonüsse

- 1 Mini-Hanuta


Hier noch eine Nahaufnahme von den Reisnudeln mit Nugget:


Montag, 18. Januar 2010

Kapuzenschal


Das ist nun mein 3. Kapuzenschal. Dieses mal für meinen Freund. 

Selbes Prinzip, jedoch dieses mal mit schwarzem Innenfutter. und "Ghost In The Shell" Button. 

Spinat-Feta-Strudel

Hier kommt nun das Rezept zum Spinat-Feta-Strudel!


Zutaten für 3 kleine Strudel:

- 1/2 Päckchen Spinat (ca. 200 - 250g)

- 1 Rolle Blätterteig

- 1 Zwiebel (ich habe rote Zwiebel verwendet, normale geht genauso)

- 1 - 2 Zehen Knoblauch

- 1/2 Päckchen Feta (ich habe einen mit Kräutern verwendet)

- Salz, Pfeffer (+ Gewürze nach Wahl)


Zubereitung:

1. Den Spinat auftauen lassen, Ofen vorheizen

2. Zwiebeln würfeln, Knoblauch hacken und zum Spinat geben und das Ganze je nach Geschmack würzen

3. Blätterteig in 3 gleich breite Stücke schneiden und darauf in einer Linie die Spinatmasse verteilen, so dass rund herum noch Teig zum umschlagen frei bleibt

4. Feta in Scheiben schneiden und auf der Spinatmasse platzieren

5. Studel erst an den kurzen Seiten einschlagen und dann auch die langen Seiten nach oben klappen, so dass die Strudelform entsteht

(Tipp: Soll der Strudel geschlossen bleiben, damit man ihn in Rollen schneiden kann, sollte man den Strudel mit der Nahtstelle nach unten drehen und den Blätterteig gut festdrücken. Möchte man jedoch offenen Strudel, sollte man die Nahtstelle des Blätterteigs nur leicht andrücken und nach oben drehen, so öffnet sich der Strudel. Fürs Bento eignet sich die geschlossene Form besser, wobei ich sonst die offene Form ansprechender finde.)

6. Die 3 Strudel bei 200°C ca. 20 - 25 Minuten backen


Hier nochmal mein Strudelbento!


Bento 10_01_19

Das Bento für morgen ist fertig:

- Paprikastreifen

- Gurkenscheiben

- Kohlrabischeiben

- 1 Lycheepudding

- Nudelauflauf

- Karottenblume und -sterne

- 6 Schokonüsse


Hier noch ein Detailfoto vom Auflauf mit Karotten:


Sonntag, 17. Januar 2010

Bento 10_01_18


Das morgige Bento ist damit gefüllt:

- 2 Vegi-Nuggets

- Majo im gelben Bärchen

- Spinat-Feta-Strudel

- 2 Minischokolikörmuffins

- Karotte

- Gurke

- 1 Honigbonbon

- 1 kleiner Joghurt


Falls jemand Interesse am Spinatstrudel hat, schreibe ich gerne ein Rezept.

Minimuffins


Ich habe wiedermal Muffins gebacken. Dieses Mal allerdings wieder die Miniauführung nach diesem Rezept.

Die 12 kleinen Schokoladenlikörmuffins habe ich noch mit Zuckerguss und lustigen Streuseln bzw. Zuckerperlen verziert.

Sie haben einfach die optimale Größe fürs Bento :)

Samstag, 16. Januar 2010

Kapuzenschal


Wie man sieht, habe ich ENDLICH wieder genäht! Dieser Kapuzenschal ist für mich, nachdem der letzte ein Geschenk für meinen Bruder war.

Außen wieder schwarzer Fleecestoff einer Kik-Kuscheldecke und innen gefüttert mit schwarz-weißer Baumwolle. Der Schal kann jedoch auch gewendet werden.

Das Ganze habe ich dann noch mit meinem Label und einem selbst gemachten Button versehen!

Weihnachtsgeschenke

Ich möchte euch hier noch 2 meiner Weihnachtsgeschenke zeigen. (Ja, ich weiß, ist schon etwas spät ^^)

Diese 4 Kreidestifte und die Schneidematte (60 x 90 cm) hab ich vom Weihnachtsmann bzw. Christkindl bekommen :)

Ich habe beides nun endlich getestet und für unverzichtbar befunden! :D

Mit den Kreidestiften lässt sich viel präziser vorzeichnen. Die große Matte erleichtert das Stoffe zuschneiden sehr! Mit der Schere fransen die Stoffränder gerne mal aus oder die Stoffschichten verschieben sich. Mit einem Rollschneider auf der Matte passiert das nicht. Die Ränder sind perfekt, der Stoff bleibt wo er soll und das ganze in einem Bruchteil der Zeit.


Freitag, 15. Januar 2010

Kawaii Bento Boxes Buch

Ich habe wieder eingekauft! Dieses mal onlineshopping bei Amazon! Um den kostenlosen Versand auch auszunutzen, habe ich mir unter anderem dieses Buch bestellt:


Ich kann nur sagen: Ich bin begeistert!

Auf 81 reich bebilderten Seiten, lassen sich viele bunte und leckere Bentos finden. Das Buch beinhaltet Bento-Basics, Bentos sortiert nach Hauptinhalten (Brot, Reis usw), viele kurze Rezepte, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Bentozutaten nach Farben sortiert und vieles mehr. Eine ausführliche Inhaltsangabe und Kritiken findet ihr auf der zugehörigen Amazonseite (die ich euch unten nochmal verlinken werde).

Das Büchlein ist immer wieder schön anzusehen und man kann sich sicherlich ein paar Anregungen raus ziehen!

Fazit: Wenn ihr grade mal ein paar Euro (13,28 €) übrig habt, schlagt zu! (Englisch solltet ihr dabei allerdings beherrschen, sonst habt ihr nur begrenzt Freude ^^)

Hier kommt ihr direkt zum Buch!

Bento 10_01_14

Hier reiche ich das Bento vom Donnerstag nach:

- 2 Vegi-Würstchen im Teigmantel

- 3 kleine Tomaten

- 2 Mozzarellasticks

- Chilisoße im grünen Küken (für die Käsesticks)

- 1 Karottenblümchen

- 1 Nussriegel

- 1 kleiner Bananenjoghurt

Dienstag, 12. Januar 2010

Bento 10_01_13

Das Bento für morgen ist gepackt:


Es gibt:

- Joghurt mit Bananenstücken

- 1 Honigbonbon

- gebratenen Kohlrabi

- 3 kleine Tomaten

- 1 gekochtes Ei

- etw. Weißkohl

- Kartoffelsalat

- Röstzwiebeln

- Karottenblümchen

Bento 10_01_12

Das heutige Bento sah so aus:


- Bratkartoffelwürfel

- gebratene Karotten

- Gurkensalat mit Mais

- Balsamicoessig und Kräuteröl im rosa Hündchen (unten im Detail)

- Vegiwürstchen gebraten

- Majo in der blauen Erdbeerdose

- 3 kleine Tomaten

- Paprikastreifen

- 2 Oliven

- 1 Nussriegel

- 1 Schokomuffin




Sonntag, 10. Januar 2010

Einkauf im Asialaden


Hier sieht man meine neuste Beute. Ich habe hier (in Augsburg) wieder den Asialaden gestürmt. 

Dabei habe ich für ca. 10 € (sorry, habe die Rechnung vergessen, deshalb keine Einzelauflistung) das alles ergattert:

- Reisessig

- 2x Mienudeln

- Klebereis

- Reisnudeln

- Sambal Oelek

- kleine Fruchtpuddings

- 2x Udon

Leider habe ich wieder keinen schwarzen Sesam bekommen, der scheint nun schon seit Monaten leer zu sein. Dafür bin ich besonders gespannt auf die kleinen Puddings, die sich perfekt fürs Bento eignen.

Und falls jemand von euch eine gute Idee oder einen Vorschlag für die Reisnudeln und die Udon-Nudeln hat, wäre ich sehr dankbar! Die Bedingung dabei wäre, dass keine zu ausgefallenen Zutaten gebraucht werden und das ganze vegetarisch sein sollte. Deshalb bietet sich das typische Udon im "Fischsud" nicht besonders an. ;) Im Moment tendiere ich zur angebratenen Form mit Sojasoße, Frühlingszwiebel usw. oder in Suppenform mit Gemüsebrühe(statt Fischsud), Frühlingszwiebel und Ei.

Die Reisnudeln lassen sich da wohl ähnlich einsetzen.. Entweder mit diversen Zutaten gebraten oder ebenfalls als Suppe. Habt ihr da vielleicht noch das ein oder andere (vegetarische) Rezept?

Schokoladenmuffins


Wie man sieht, habe ich mal wieder Muffins gebacken!

Wiedermal die lecker Schokomuffins aus diesem Buch. Sie sind einfach so lecker. Ich habe sie nicht weiter verziert oder mit Schokolade bestrichen, damit sie nicht gaaaanz so groß auf die Hüften gehen ;)

Bento 10_01_11

So, habe das Bento für morgen:

- Nudelauflauf mit Mais

- Paprika-Mais-Salat

- Käsesterne

- Karottensterne

- Balsamicoessig und Olivenöl im blauen Pandabär

- 1 Vegi-Wiener

- 3 Tomaten

- etw. Weißkohl

- Karotte

- Gurke

- 1 Riegel Vollmilchschokolade

- 1 Cactus-Läkerol

- 1 Schokoladenmuffin


Hier noch eine Detailansicht von Wiener, Karotte, usw :


Einkaufstipp

Ich habe wiedermal einen Einkaufstipp für euch!

Bei Norma gibt es diese Woche diverse Nähutensilien für je 1 € im Angebot! Sehr interessant finde ich die Reißverschlüsse (10 Stück, 20 cm, schwarz oder weiß) und auch das Klettband (3m x 2cm).  Am besten selbst bei Norma vorbeschauen. Klettband, Reißverschlüsse, Sicherheitsnadeln, Druckknöpfe usw. kann man eigentlich immer brauchen!

Oder schaut einfach mal auf die NORMA-Page


Buttons


Es gibt wieder eine Kleinigkeit von der Buttonfront zu berichten. 

Ein kleiner Pandabutton für mich und die zwei aussagekräftigen Symbolbuttons für eine liebe Freundin! :)

Samstag, 9. Januar 2010

Bento 10_01_07

Am Freitag gab es Nutellapfannkuchen, Trauben, Karotten, ein Ei in Bärenform, kleine Tomaten, weiße Schokolade und ein Honigbonbon:


Hier noch eine Detailansicht:



Bento 10_01_06


Juhu, die Bentozeit geht weiter!

Zum Aufwärmen gab es:

- 1 Blätterteiggemüsetasche

- Karotten-Paprika-Salat (mit Essig + Öl im gelben Äffchen)

- 1 gekochtes Ei in Hasenform

- 4 Trauben

- 2 kleine Tomaten

- 1 Minimaiskolben

- 1 Riegel Vollmilchschokolade

Montag, 4. Januar 2010

Kapuzenschal


Hier das letzte meiner selbstgenähten Weihnachtsgeschenke. Ein Kapuzenschal für meinen Bruder.

Ein einfacher schnitt aus Kapuze und Schal. Dabei ist der Schal unsymmetrisch an der Kapuze angebracht. So kann man die lange Seite einmal halb um den Hals schwingen und hat somit hinten ein längeres Ende hängen oder man schwingt ihn einmal Komplett um den Hals und hat vorne etwa gleich lange Enden. 

Er ist wendbar und somit beidseitig zu tragen. Eine Seite aus einer schwarzen Fleecedecke und die andere Seite aus schwarz-weißer Baumwolle. 

Kuschelschmetterlinge

Es geht langsam auf ein Ende zu.. Viele Weihnachtsgeschenke habe ich nicht mehr im Repertoire.

Hier sind 4 meiner Zebraschmetterlinge oder auch Kla.Motten genannt ;)

Praktisch als Kuscheltier, Seelentröster, Nadelkissen, Voodoopuppe, Buttonaufbewahrung, usw. Ist also sehr vielseitig einsetzbar und eine perfekte Resteverwertung.

Ich habe bereits vor ein paar Wochen (?) die Kla.Motten hier vorgestellt. Allerdings sind diese hier noch mit einem Filzherz bestickt.


Sonntag, 3. Januar 2010

Bentoshop

Weihnachten ist vorbei! Jetzt kann ich euch endlich meine Bestellung bei www.bentoshop.de vorstellen. Das hab ich von meinem lieben Bruder finanziert bekommen.

Das ganze war schon fast als Geschenk verpackt. Schön eingeschlagen in rotem Papier:


Darin verborgen waren diese 4 kleinen Soßenflaschen (2,50 € zusammen) für kleine Mengen an flüssiger Dressings, Soßen usw:


Diese 4 Soßenbehälter (5 € zusammen) für cremige Soßen, z.B. Ketchup, Majo, Senf usw:


Diese 2 Förmchen (5 € zusammen), um Eier in Hasen- und Bärenform zu bekommen:


Der 4er Reisformer (4 €):


Und als gratis Geschenk und Überraschung wurden noch Trennfolien und jeweils 2 Päckchen Senf, Majo und Ketchup beigelegt.

Die Bestellung ging einfach über den Onlineshop und wurde nach der Überweisung schnell versendet. Das Ganze war ansehnlich verpackt und enthält sogar noch Überraschungsgeschenke. Die Versandkosten haben lediglich 3 € betragen und sind somit nicht zu unterbieten!

Leider ist der momentane Bestand noch etwas klein, jedoch kann der deutsche Bentoshop mit einer erneuten Bestellung von mir rechnen! Auf jeden Fall zu empfehlen! 

Wie das Ganze im Einsatz aussieht, seht ihr in ca. einer Woche, wenn es von mir neue Bentos zu sehen gibt!


Stencilparade

Der Weihnachtsmann war fleißig!

Hier ein Shirt mit mehrfarbigem Tux auf einem einfachen Shirt:


Ein langarm Polo mit kleinem Wumpscutlogo auf der Brusttasche.


Ein weiteres Polo mit Bowser auf der Brusttasche.


Tabakbeutel

Welch eine Überraschung! Es gibt weitere Weihachtsgeschenke.

Dieser Tabakbeutel war für meinen Bruder. Leider etwas dunkel das Ganze, aber ich habe ja schon mal einen Tabakbeutel vorgestellt. Vom Prinzip her sind sie sich ähnlich. Jedoch ist dieser hier durch Druckknöpfe zu schließen. Ich habe auf zusätzliche Verzierungen und Stencils verzichtet.


Dieses Mal habe ich ein zusätzliches Gummiband quer eingenäht, damit die Klappe des Folienbeutels besser dort bleibt, wo sie hingehört. Ein Fach für Paper ist ebenfalls integriert.

Geschlossen sieht er einfach und unspektakulär aus, kann jedoch mit den Buttons (ebenfalls vom Kla.Motten-Weihnachtsmann) aufgepeppt werden.