Mittwoch, 30. September 2009

Tentakula


Dies ist meine kleine "Tentakula"!

Nach vielen schönen Amigurumis, Häkel- und Stricksachen, hab ich nun auch Lust drauf bekommen! Also hab ich seit Jaaaaaaahren mal wieder eine Häkelnadel zur Hand genommen und die einzig brauchbare Wolle, die ich finden konnte, war rot. 

Naja, mein Versuchsobjekt habe ich nach dieser Anleitung gefertigt und leicht abgewandelt.

So doof habe ich mich dabei garnicht angestellt und deshalb habe ich mir neue Wolle (rosa) gekauft und hoffe auf ein paar freie Stunden, dann wird wieder gehäkelt.

Kann ich jedem empfehlen, ist fast schon meditativ! :)


1 Kommentar:

  1. OMG, das ist so verflucht niedlich! Ich muss wohl auch mal wieder die Häkelnadel schwingen. Immerhin hab ich es mir ja im Frühling beigebracht und das sieht hier so aus, als bräuchte man nur feste Maschen... (Bei Gelegenheit guck ich mir mal die Anleitung an.^^)

    AntwortenLöschen